Stamatis Papazoglou

Der Künstler Stamatis Papazoglou malt, streicht, sprüht und zeichnet spontan oder geplant Ideen auf Papier, um diese dann zu zerschneiden, auf Bildträgern zu collagieren, wieder abzureißen, neu zu verkleben, zu zerschneiden und anzuordnen. Danach bearbeitet Stamatis Papazoglou die aufgebrachten Materialschichten mit Flex- und Schleifgeräten, dem Hochdruckreiniger und Messern, bis der Prozess der Konstruktion/ Dekonstruktion in einem organischen Sinne eine Eigendynamik entwickelt und radikal ergebnisoffen ein Bild entsteht.


Vita Stamatis Papazoglou

Geboren 1976 in Aachen
Studium an der Universität für angewandte Kunst / Wien
Studium an der Kunstakademie Düsseldorf
Lebt und arbeitet in Köln


Ausstellungen

2018
Galerie Freitag 18:30, Aachen
Contemporary Visions 8, Beers London, London/England

2017
„Freshtest 3.0“ Kunstverein-Koelnberg e.V. / Galerie Ulf Larsson, Köln
„Berliner Edition“ UGM Studio, Maribor/Slowenia

2015
„Stamatis Papazoglou” SANAA-Gebäude auf Zollverein, Essen
Berlin-Klondyke „Die Berliner Edition” Salon Dahlmann, Berlin

2014
„Stamatis Papazoglou” Atelierhof Kreuzberg
„Das unbekannte Werk” NIKIBI, Berlin
„Papers” das Gift, Berlin
Institut Francais, Berlin
Deutscher Bundestag, Dr. Daniela de Ridder (MdB), Berlin
Berlin-Klondyke „Die Leipziger Edition” Wiensowski & Harbord, Berli

2013
„Berlin – Klondyke”, Spinnerei Leipzig
„Berlin – Klondyke”, Gmunden/Salzkammergut/Österreich
Galerie Freitag 18:30, Aachen
„Über das Geistige in der Kunst” Poseidon Projekte, Berlin
„Codes and Signals” tete, Berlin

2012
„The Wall”, Mian-Yang, China
„Ding bam es hat geknilgtel”, Sonnenallee 90, Berlin“

2011
„New Impressions” Bourouina Galerie, Berlin
„Phantome” Uferhallen, Berlin
„Berlin-Klondyke 2011”, ACLA Art Center, Los Angeles

2010
„Wir können auch anders” Bourouina Galerie, Berlin
„Dumpart” Freudenreich, Berlin
„Highest Expectation” Forgotten Bar, Berlin

2009
Kunstverein Kaponier e.V., Vechta

2008
Kotti Contemporary, Berlin

2004
„Kunstroute” Galerie S., Aachen

2001
„Katapult” Junge Kunst in Aachen (Aula Carolina)

1999
Meisterklasse Malerei -Adolf Frohner- Galerie Timm Gierig, Frankfurt
„Annäherungen” Hotel Intercontinental, Wien