Lilith Lindner

In ihren Arbeiten beschäftigt sich Lilith Lindner mit vorgefundenen, alltäglichen Materialien wie z.B. alten Verpackungskartons oder Magazinen und spielt mit deren Materialbeschaffenheit.
 Mit einem scharfen Messer arbeitet sie sich in die Tiefe, bis sich zuvor verborgene Ausschnitte und Materialstrukturen zu einem neuen Bild zusammenfügen.

„Lilith Lindners Umgang mit dem Material Papier, macht auf wunderbare Art und Weise und sehr leise klar, dass unter die Oberfläche schauen muss, wer auf echte, unverfälschte Fantasie treffen will.“

(Stefan Skowron)


Vita Lilith Lindner

Lilith Lindner ist 1978 in Leimen geboren.
Studium an der Akademie der Bildenden Künste Maastricht.
Lilith Lindner lebt und arbeitet in Köln.


Ausstellungen

2017
Galerie Freitag 18.30, Aachen

2016
Art.Fair, Köln
Art The Hague, Den Haag (NL)
KunstRai, Amsterdam (NL)
Galerie Freitag 18.30, Aachen

2015
Art Breda, Breda (NL)
KunstRai, Amsterdam (NL)
Preview, Galerie Freitag 18.30, Aachen
Miniaturen, Galerie Freitag 18.30, Aachen

2014
10.0, Galerie Freitag 18.30, Aachen
Ostrale, Dresden
Preview, Galerie Freitag 18.30, Aachen
Francois du Plessis + Lilith Lindner, Galerie Freitag 18.30, Aachen
Miniaturen, Galerie Freitag 18.30, Aachen

2013
Kölner Passagen, Werkstoff Halle, Köln
Eremitage* Abb.3, Club Genau, Köln
Schwarz – Weiß, Galerie Freitag 18.30, Aachen
Miniaturen, Galerie Freitag 18.30, Aachen

2012
Ansichtssache – point of view, Galerie Freitag 18.30, Aachen

2009
Godesberger Galerien, Bonn Bad Godesberg