Beate Höing

Inspiriert von Ornamenten und Stofflichkeit als kulturhistorische Bestandteile der Volkskunst, von Märchen und Mythen sowie Traditionen und Ritualen, erscheinen diese Einflüsse im Werk der Malerin und Keramik-Bildhauerin Beate Höing in einer ganz eigenständigen Ikonografie. Tatsächlich Vorhandenes, Assoziiertes und Erinnertes fügt sich in einem ambivalenten Spiel aus Realität und Fiktion zusammen, in welchem Traum und Albtraum, Entspannung und Erschrecken dicht beieinander liegen. Inhalte, Materialität und Form sind untrennbar miteinander verbunden. Die Ölgemälde, Keramik-Skulpturen und Installationen der Künstlerin vermitteln zudem eine Begeisterung für die Schönheit, Zartheit und Ästhetik der Dinge sowie die Lust am Spiel mit den gestalterischen Möglichkeiten.
Die Arbeiten Beate Höings zeigen einen sehr poetischen, zuweilen ironischen Blick auf Vergangenes, erzählen von Erinnerungen, Träumen und surrealen Welten, auch mit einem humorvollen Augenzwinkern.

Jutta Meyer zu Riemsloh M.A.


Vita Beate Höing

Geboren 1966 in Coesfeld
Studium an der Freien Kunstakademie Rhein-Ruhr in Essen und Krefeld
Lebt und arbeitet in Coesfeld und Münster


Stipendien

2012
Katalogförderung der LWL-Kulturstiftung

2008
Kunstpreis der Bernd und Gisela Rosenheim-Stiftung


Einzelausstellungen (Auswahl)

2018
föhn, Kunstverein Landshut mit Gabriele Basch
Galleri Thomassen, Göteborg / Schweden, mit Andrea Damp

2017
let´s play, Galerie Freitag 18.30, Aachen
Galerie Wildes Weiss, mit Jakob Roepke, Bremen
birds and beasts, Galleria Salvatore Lanteri, Mailand / Italien

2016
A thing of beauty, Kunstverein Trier Junge Kunst
und immer in der Nacht fällt mir was ein, dst.galerie, Münster

2015
da draußen, Kunstverein Unna (K)
Irgendwie stimmt was nicht, Galerie Roy, Zülpich
Galerie Peter Tedden, Düsseldorf, mit Alke Reeh
in-between, dst.galerie, Münster

2014
fragil, Galleri Thomassen, Göteborg / Schweden
feel at home, Kunstverein Kunstkreis Meppen
heimisch, Kunstverein Norden
Besuch, Religio, Westfälisches Museum für religiöse Kultur, Telgte
kein vogellied, Galerie Wildes Weiss, Bremen (K)

2013
homezone, Stadtmuseum Siegburg (K)
home sweet home, Kunstverein Kreis Güterslog (K)
one artist show, Art Karlsruhe, mit Galerie Peter Tedden, Düsseldorf (K)
Porzellanwerkstatt Eberhard Schulz, Köln

2012
home affairs, Stadtmuseum Beckum (K)

2011
fragile memory, Galerie Jos Art, Amsterdam / NL
Bitte nicht berühren!, Museum Burg Vischering, Lüdinghausen, mit Sybille Kroos
Heimspiel, Ausstellungshalle Hawerkamp 31, Münster, mit Elke Dombrowski

2010
Memory Works, Kunstverein Greven
Galerie Peter Tedden, Düsseldorf, mit Xianwei Zhu (K)
fellig privat, Städtische Galerie, Villa van Delden, Ahaus, mit Maren Ruben

2008
Make yourself at home, Het Agterhuis, Hengelo / NL (K)

2004
Stadtmuseum Warendorf


Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2018
DIE GROSSE Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalst, Düsseldorf (K)
Juxtaposition, Galerie Biesenbach, Köln
Arte Fiera, Bologna, mit Galleria Salvatore Lanteri, Mailand / Italien
Art und Antik Messe, mit dst.galerie, Münster
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, Galerie Peter Tedden, Düsseldorf (K)

2017
colours in a white cube, Kunsthalle Trier
A LOT A LOT, Galleri Thomassen, Göteborg / Schweden
Wendy, Ausstellungshalle am Hawerkamp, Münster
Heimat ?, Projektraum Deutscher Künstlerbund, Berlin
Naturliebe-erneuerbare Haltungen, Künstlerverein Walkmühle, Wiesbaden
Face Time, kuratiert von Heike Kati Barath und C.A. Wertheim, Galerie Roy, Zülpich, (K)
SAME SAME – but different, dst.galerie, Münster
P R E V I E W, Galerie Freitag 18.30, Marnach / Luxemburg

2016
Große Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast, Düsseldorf (K)
DEW21 Kunstpreis 2016, Nominierung und Ausstellung, Dortmunder U, Dortmund
Das 2. Gesicht – Portrait heute, Burg Lüdinghausen, KaKtus Kulturforum e.V.
8. NASPA Förderpreis, Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen (K)
Vårutställning, Galleri Thomassen, Göteborg / Schweden
PREVIEW, Galerie Freitag 18.30, Aachen (K)
Anonyme Zeichner, Kunstverein Rüsselsheim
Selbstwildis, Kunsthalle Trier
SAME SAME- but different, dst Galerie, Münster

2015
Retrospektive – 25 Jahre Kunst im Stadtmuseum, Stadtmuseum Siegburg
Bilder von Menschen / Porträt, Museum Holthausen /Schmallenberg
Kunstverein Landshut, 45. Jahresausstellung, Soloshow (K)
Art Karlsruhe, mit Galerie Peter Tedden, Düsseldorf
Påsksalong, Galleri Thomassen, Göteborg / Schweden
Absprung, Marie Wolfgang, Essen
Räume, Skulpturen und andere Dinge, Kunsthalle Trier
Schloss Ludwigsburg, mit Kenji Fuchiwaki und Marianne End
Münsteraner Hängung II, Ausstellungshalle Hawerkamp 31, Münster

2014
Große Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast, Düsseldorf (K)
Påsksalong, Galleri Thomassen, Göteborg / Schweden
Falscher Hase, Galerie Münsterland, Emsdetten (K)
Herrgottswinkel, Galerie Peter Tedden, Düsseldorf (K)
Freundbilder / Feindbilder, Kunsthalle Trier
konnektor #31 – Anhängsel – Forum für Künste, Hannover
Art Copenhagen, mit Galleri Thomassen, Göteborg / Schweden (K)

2013
7. NASPA Förderpreis, FIGURATIV / THE FIGURE, Keramikmuseum
Westerwald, Höhr-Grenzhausen (K)
Beuysland ist abgebrannt, mit Galerie Peter Tedden, Kunstverein und Städtische Galerie Speyer (K)
drinnen binnen buiten draußen, Kers Gallery, Amsterdam / NL Galerie Roy, Zülpich,(K)
Nachtgeschichten, Kunsthalle Trier
Galerie Hosp, Innsbruck / A

2012
9. Kunstpreis Wesseling, Kunstverein Wesseling (K)
ART FAIR Köln, mit Galerie Peter Tedden, Düsseldorf
Münsteraner Hängung, Ausstellungshalle Hawerkamp 31, Münster
1977, Kunsthalle Trier

2011
Art Karlsruhe, mit Galerie Peter Tedden, Düsseldorf
Zerbrechlich!, Kunsthalle Trier
sculpture works, Galerie kunst-raum schulte-goltz+noelte, Essen
cross over, Gocart Gallery, Visby / Schweden

2010
Animal Art, Kunstverein Schwetzingen/Kunstverein Worms (K)
Kindheit und Jugend, Kunsthalle Trier
Highlights zur Kulturhauptstadt, Galerie kunst-raum schulte-goltz+noelte, Essen

2009
Wahrheit, Badisches Kunstforum, Ebringen
Deck 4, Galerie Marianne Grob, Berlin, mit Friederike van Duiven
Galerie Marianne Grob, Berlin
Bombe, Galerie Plan B, Düsseldorf

2008
Haus der Kunst, München, Neuer Kunstsalon (K)
Kunsthalle Villa Kobe, Halle/Saale, Große Kunstausstellung (K)
Forum 2008, Burg Vischering, Lüdinghausen (K)
Kunstpreis der Bernd-Rosenheim-Stiftung, Offenbach (K)

2007
Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel (K)
Haus der Kunst, München, Große Kunstausstellung (K)
Kunsthalle Villa Kobe, Halle/Saale, Große Kunstausstellung (K)
Wer, Wo und mit Wem, Haus der Niederlande, Münster